Lebensmittelcluster

OÖ Lebensmittelpreis CULINARIX

Culinarix Gold

Oberösterreich ist ein Lebensmittelland mit erstklassiger Qualität und Innovationsbereitschaft. Der Lebensmittel-Cluster OÖ hat 2008 den oö. Lebensmittelpreis CULINARIX eingeführt, um einerseits den oberösterreichischen Top-Lebensmittelproduzenten Anerkennung für ihre erstklassige Qualität zu zollen und andererseits soll der CULINARIX helfen die Wettbewerbsfähigkeit der Preisträger zu steigern.

In Zusammenarbeit mit Vertretern aus der gewerblichen Wirtschaft, der Landwirtschaftskammer und Fachexperten werden die Prämierungen im Zwei-Jahres-Rhythmus organisiert.

An den Prämierungen sind alle gewerblichen Produzenten sowie Landwirte (Direktvermarkter) aus Oberösterreich, unter Voraussetzung der Teilnahmebedingungen, teilnahmeberechtigt.

Ausgezeichnet werden die eingereichten Spezialitäten von einer hochkarätig besetzten Fachjury, wobei die Produkte immer anonym verkostet und beurteilt werden, um ein objektives Ergebnis sicher stellen zu können.
Der CULINARIX steht somit für überprüfte erstklassige Qualität und wird medienwirksam bei einer öffentlichen Prämierung an die ausgezeichneten Betriebe überreicht. Derzeit gibt es im Zwei-Jahres-Rhythmus den CULINARIX für Rohpöckelwaren, Bier und Most.

Veranstaltungen

von 04. 11. 2014
bis 05. 11. 2014
Ort: FH OÖ, Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften
Stelzhamerstraße 23
4600 Wels

Bier wird ab Dezember wieder teurer
>> mehr

Ihre Werbung auf der LC Website
Internet-Agentur Posimis