HomeProjekte & Förderungen / Nationale Projekte

Nationale Projekte

Zur nachhaltigen Stärkung des Wirtschaftsstandortes Österreich gibt es eine Reihe von nationalen Förderschienen. Der Lebensmittel-Cluster OÖ initiiert und betreut Projekte auch auf dieser Ebene. Ziel ist es, den Betrieben der oö. Lebensmittelwirtschaft geförderte Kooperationen über die Bundesländergrenzen hinaus zu ermöglichen.

© LC OÖ

Die Lebensmittelwirtschaft gehört mit der Verpackungstechnik zu den bedeutendsten Wirtschaftszeigen weltweit und verfügt aufgrund gewachsener Strukturen, über eine hohe Anzahl an KMU in Österreich. Sowohl von KonsumentInnen als auch vom Lebensmittelhandel werden laufend neue bzw. optimierte Produkte und Verpackungslösungen gefordert, die dem zunehmenden Wunsch nach individueller Gestaltung gerecht werden. 

Aus diesem Grund hat der Lebensmittel-Cluster OÖ das vom BMWFW geförderte Qualifizierungsseminar „Verpackungstechnik“ ins Leben gerufen

HygienicDesign

Hygienic Design umfasst Gestaltungsprinzipien zur Vermeidung konstruktiver Schwachstellen in den technischen Anlagen, die hygienebezogene Gefährdungen begünstigen können und immer wiederkehrenden Produktkontaminationen im Lebensmittel führen können. Hygienic Design ist langfristig eine Investition in sichere Lebensmittel und kostenmindernde Maßnahmen, denn hygienegerecht konstruierte Maschinen, Anlagen und Betriebsbauten vereinfachen und erleichtern eine erfolgreiche Reinigungsarbeit, gewährleisten längere Einsatzzeiten und erhöhen in großem Maße die Produktsicherheit.

Aus diesem Grund hat der Lebensmittel-Cluster OÖ das vom BMWFW geförderte Qualifizierungsseminar „Hygienic Design“ ins Leben gerufen

© LC OÖ

Die Lebensmittel- und Verpackungswirtschaft hat enormes Innovationspotential, das durch Vernetzung mit der Wissenschaft noch stärker erschlossen werden kann. Aus diesem Grund hat der Lebensmittel-Cluster OÖ das vom BMWFW geförderte Qualifizierungsseminar „Verpackungsforschung“ ins Leben gerufen.

© LC OÖ

Um die Methoden und Instrumente der Sensorik im Produktentwicklungsprozess effizient nützen zu können, hat der LC OÖ, das vom BMWFW geförderte Qualifizierungsseminar „Innovative Sensorik“ für lebensmittelproduzierende Unternehmen organisiert.

© LC OÖ

Durch die Teilnahme der Projektpartner an den maßgeschneiderten Qualifizierungsmaßnahmen wurde das Ziel der Stärkung und des Ausbaus der Forschungs- und Entwicklungskompetenz verfolgt.

© Daniel Schlagner / pixelio.de

Mit diesem Projekt soll in Zusammenarbeit von 12 regionalen Clustern die Marktdurchdringung von innovativen Energie- und Umwelttechnologien unterstützt und der „Innovationsheimmarkt für Energietechnologien" erschlossen werden.

Das Projekt X-Cluster Pilot gründet auf der im Projekt X-Cluster Ökoinno von 12 österreichischen Clustern erstellten Strategie, welche 10 clusterübergreifende Maßnahmen zur Durchdringung des Heimmarktes für innovative Energie- und Umwelttechnologien umfasste.

Veranstaltungen

Jun272017
Ort: In den K-Sälen der WKNOE
Wirtschaftskammer Platz 1
3100 St. Pölten
Jun272017
Ort: Greiner Packaging International GmbH
Innovations- & Konferenzzentrum Packworld
Ebreichsdorferstraße 21
2522 Oberwaltersdorf
Okt092017
Ort: Anuga 2017
Köln/Deutschland

Alle

Genussbox
Culinarix