X-Cluster Pilot

Das Projekt X-Cluster Pilot gründet auf der im Projekt X-Cluster Ökoinno von 12 österreichischen Clustern erstellten Strategie, welche 10 clusterübergreifende Maßnahmen zur Durchdringung des Heimmarktes für innovative Energie- und Umwelttechnologien umfasste. Diese gründeten sich wiederum auf eine umfassende Erhebung der spezifischen Technologieangebote und -bedarfe der Unternehmen.

Die Ziele von X-Cluster Pilot liegen primär in der Umsetzung von clusterübergreifenden Maßnahmen, bei denen die 13 beteiligten Cluster durch konkrete innovative Serviceleistungen zusammenarbeiten, um zu einer stärkeren Anwendung innovativer Energie- und Umwelttechnologien in den heimischen Unternehmen, insbesondere KMU, beitragen. Beabsichtigt wird zunächst, die im Rahmen von X-Cluster Ökoinno erhobenen Angebote und Bedarfe von Clusterunternehmen sowie relevante F&E-Projekte zu aktualisieren, Best Practices zu identifizieren und unter den mitwirkenden Clustern zu verbreiten. Weiters sind clusterübergreifende Aktivitäten geplant, die einer proaktiven Kommunikation relevanter Technologieangebote zu potenziellen Anwendern dienlich sind (zB themen- und branchenspezifische Roadshows, gemeinsame Veranstaltungen, Webinare, Aktivitäten im Bereich B2B-Matching uäm.). Darüber hinaus soll der Austausch zwischen den Clustern intensiviert werden, um thematische Schwerpunkte abzustimmen und mögliche Forschungs-, Qualifizierungs- und Investitionsprojekte zu identifizieren und zur Umsetzung zu verhelfen. Der fruchtbare Dialog zwischen relevanten Bundeseinrichtungen und Energie- und Umweltclustern in Österreich soll ferner fortgesetzt und intensiviert werden.

X-Cluster Pilot branchenspezifische Veranstaltungen des LC OÖ in Kooperation mit weiteren Cluster:

EINFACH & EFFIZIENT 
© LC OÖ

Die Kooperationsveranstaltung am 24. Februar handelte um das wichtige Thema "Energie- und Ressourceneffizienz in der Lebensmittelbranche entlang der Wertschöpfungskette".  Zuerst profitierten die Teilnehmer von 4 verschiedenen Vorträgen und anschließend teilten sich die Personen in drei Parallelworkshops auf.

Einsatz von Biomasse-Technologien 
© OÖ Energiesparverband / Ökoenergie-Cluster

Am 7. Mai 2015 organisierten der Lebensmittel-Cluster OÖ, der Ökoenergie-Cluster OÖ sowie die ITG Innovationsservice für Salzburg eine Kooperationsveranstaltung im Rahmen des Projektes X-Cluster Ökoinnovation zum Thema "Einsatz von Biomasse-Technologien". Nach der Begrüßung erhielten die Teilnehmer einen Überblick über "Innovative Technologien und Contractinglösungen für Energie aus Biomasse". Anschließend wurde gemeinsam das Biomassekraftwerk der Firma S.Spitz GmbH besichtigt.

Energie- und Ressourceneffizienz 
© OÖ Energiesparverband / Ökoenergie-Cluster

Diese Kooperationsveranstaltung fand am 10. Juni bei der Bio-Hofbäckerei Mauracher statt und handelte um das wichtige Thema "Energie- und Ressourceneffizienz in der Lebensmittelbranche entlang der Wertschöpfungskette". Zuerst konnten die Teilnehmer zwei interessanten Impulsvorträgen folgen. Nach einer kleinen Mittagspause wurde der Betrieb besichtigt und zum Schluss blieb den Teilnehmern noch Zeit um sich gegenseitig auszutauschen.

Innovative und energieeffiziente Betriebsgebäude 
© OÖ Energiesparverband / Ökoenergie-Cluster

Am 18. Juni 2015 fand ebenfalls eine Kooperationsveranstaltung im Rahmen des Projektes X-Cluster Ökoinnovation zum Thema "Innovative und energieeffiziente Betriebsgebäude" statt. Nach der Begrüßung gab es spannende Impulsvorträge zu den Themen „Energie-Förderungen für Betriebe“, „Leuchtturm LT 1 – das neue Logistikgebäude der Firma Schachinger“, „Energieeffiziente Betriebsgebäude – Neubau & Sanierung“ und „Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlagen für Betriebe“. Anschließend wurde gemeinsam das Gebäude LT 1 besichtigt.

Veranstaltungen

Jun272017
Ort: In den K-Sälen der WKNOE
Wirtschaftskammer Platz 1
3100 St. Pölten
Jun272017
Ort: Greiner Packaging International GmbH
Innovations- & Konferenzzentrum Packworld
Ebreichsdorferstraße 21
2522 Oberwaltersdorf
Okt092017
Ort: Anuga 2017
Köln/Deutschland

Alle

Genussbox
Culinarix